Die Natur

Die Vielfalt erleben

Das Gebiet von Dokkum grenzt im Norden an das Wattenmeer und wird daher von einer vielseitigen und besonderen Landschaft geprägt. Die wichtigsten Naturgebiete liegen im Gürtel entlang der Küste und in der Nähe des Lauwermeers. Das Wattenmeer und das Gebiet am Lauwersmeer gehören zu international bekannten Naturgebieten. In diesen Gebieten gibt es (Rad-)Wanderwege, sodass Sie die prächtige Natur hautnah erleben können.

Nationalpark Lauwersmeer

An der Grenze des nordöstlichen Frieslands befindet sich der Nationalpark Lauwersmeer, ein wunderbares Naturgebiet. Wenn Sie das Lauwersmeer besuchen, können Sie sich wahrscheinlich kaum vorstellen, dass noch in den siebziger Jahren das Meerwasser die Deiche umspülte.

Im Gebiet am Lauwersmeer können Sie sich an herrlichen Landschaften erfreuen. Ziehen Sie zu Fuß auf den ausgewiesenen Wanderwegen los, erkunden Sie die Natur per Drahtesel auf einer der vielen Radwanderstrecken und unternehmen Sie Fahrten per Boot auf dem See. Auch die vielen Vogelbeobachtungshütten in dem Gebiet sind empfehlenswert. In so einer Hütte können Sie Vögel aus unmittelbarer Nähe beobachten, ohne sie zu stören.

Charakteristische Landschaften

Durch die eindrucksvolle Wattenküste und eine ausgedehnte Geest- und Warftenlandschaft hat das Gebiet von Dokkum dem Natur- und Landschaftstouristen so einiges zu bieten. Die Geestrücken und Warften, auf denen sich die Bewohner zuerst niedergelassen haben, die Deiche, die charakteristischen Bauernhöfe sowie die vielen landschaftlichen Elemente wie Tümpel, Teiche und Entenfänge lohnen für den Natur- und Landschaftstouristen ganz bestimmt den Besuch.

Das Wattengebiet

Das Wattengebiet dehnt sich von der niederländischen Nordküste bis hin nach Dänemark aus. Mit gut 50 Inseln, einem langen Küstenstreifen und einer großen Vielfalt an Tierarten wird dieses Gebiet als eines der größten und schönsten Naturgebiete von Europa betrachtet. Ein Teil dieses Gebiets befindet sich in der Nähe von Dokkum.

Von verschiedenen Stellen in der Umgebung von Dokkum werden Wattwanderungen organisiert. Wattwandern ist ein einzigartiger Sport, der in einer außergewöhnlichen Natur getrieben wird. Die Kombination aus körperlicher Anstrengung und wunderschöner Natur hat zur großen Popularität des Wattwanderns beigetragen. An den Deichen entlang können herrliche (Rad-)Wanderungen unternommen werden.

hoog contrast
Vind eenvoudig wat u zoekt